Seenzauber am Alpenrand

Atemberaubende Landschaften// Die schönsten Seen //

Mit Oberbayern verbinden wir Bilderbuchdörfer, Zwiebeltürme, uralte Klöster, Alpengipfel und herrliche Seen. Das Alpenvorland besticht durch 1000 verschiedene Facetten und der beste Weg diese in möglichst kurzer Zeit zu entdecken, ist die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden. Südlich von München, zwischen Alpenkette und der bayrischen Landeshauptstadt finden Sie die schönsten Seen, die atemberaubendsten Landschaften und bayerische Tradition pur. Alles gut erreichbar durch eine einwandfreie Vernetzung von Radwegen. Radeln in Bayern ist für jeden ein Genuss!

Einige Sehenswürdigkeiten entlang der Strecken

Kaum ein Gewässer bleibt bei dieser Radtour unentdeckt: Ein kleiner Seen-Marathon ist die Tour „Seenzauber am Alpenrand“, deren Höhepunkte neben Ammersee, Starnberger See, Tegernsee, Schliersee auch der Chiemsee sind.

  • die Fraueninsel und Herrenchiemsee am Chiemsee
  • der Tegernsee mit Alpenpanorama
  • Die gemütliche bayerische Landeshauptstadt München
  • Das malerische Chiemgau
  • Wasserburg am Inn mit dem Aussichtspunkt “Schöne Aussicht”. Dort oben kann man sehen, wie sich der Inn um die Stadt schlängelt.
  • Schliersee, ein wunderschöner, von Bergen eingerahmter See
  • Bad Tölz mit der historischen Marktstraße
  • Das Kloster Seeon
  • Schloss Amerang (im Landkreis Rosenheim)
  • Prien mit seiner schönen Promenade
  • Der Künstlerort Murnau
  • Das Museumsschiff „Tutzing“
  • Der älteste Wallfahrtsort Bayerns, das Kloster Andechs

WELCHE ORTE LIEGEN AM RADWEG?

München - Ammersee - Starnberger See - Osterseen – Murnau -. Staffelsee - Kochelsee - Sylvensteinspeicher - Tegernsee - Schliersee – Fischbachau – Raubling - Chiemsee – Prien - Wasserburg - München

SIND SIE DIESE ROUTE BEREITS GEFAHREN?

Dann freuen wir uns auf Ihre Reisebericht, den wir gerne auf unserer Facebook-Seite oder unserem Reiseblog veröffentlichen!

Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs