Zurück

Mountainbiker
Radfahrer_Gegenlicht_Panorama
Radfahrer_Panroama
Radlergruppe

Seen Route

Dauer: 8 Tage// Gesamtstrecke: ca. 325 km//Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad 1
Kurzbeschreibung

Die Seen-Route trägt ihren Namen zu Recht, denn unzählige Seen berührt die Route zwischen dem Start am Genfersee und dem Ziel am Zürichsee. Die Route durchquert einige der hervorragenden touristischen Regionen und Orte mit klingenden Namen: Montreux, Gruyères, Gstaad, Interlaken, Luzern, Einsiedeln und Rapperswil… Wer die Seen-Route absolviert, hat die schönsten Ecken der Schweiz gesehen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Montreux
Bummeln Sie an der Promenade und genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf den Genfersee und die schneeweißen Gletscher des nahen Mont-Blanc-Massivs.

2. Tag: Montreux - Gruyère Umgebung (ca. 40 - 50 km)
Von Vevey mit der Zahnradbahn hoch auf den Mont-Pèlerin. Ruhige Straßen führen Sie zum Ursprung des beliebtesten Käses der Schweiz: der Greyerzer, der seinen Namen mit der Landschaft teilt. Eine rezente Sinfonie aus grüner Melancholie, Kuhglockengebimmel und Brauchtum.

3. Tag: Gruyère Umgebung – Gstaad Umgebung (ca. 45 - 55 km)
Postkartenland Schweiz: Käsereien, Chalets, Schneeberge, Seilbahn, Hotelduft und Scherenschnitt. Auch abseits der Idylle sind das Pays d'Enhaut und das Saanenland eine prachtvolle Landschaft, belebt vom Dunst der Prominenz und pfiffigen Berglern.

4. Tag: Gstaad Umgebung – Thunersee (ca. 50 km)
Die kunstvoll verzierten Holzhäuser im Simmental gehören zu den schönsten Europas. Die Simme bleibt ein wildes Wasser, das Schlauchbootfahrer echt fordert. Und Spiez ein Wassersportparadies am heiteren Thunersee.

5. Tag: Thunersee – Sarnersee (ca. 50 - 55 km)
Am Morgen machen Sie eine Schifffahrt von Spiez nach Interlaken. Am Ufer des Brienzersees mit teils kräftigen Anstiegen geht es weiter nach Meiringen und per Bahn über den Brünigpass. Sie erreichen Obwalden: ein kleiner Kanton, ein großes Tal, eine Voralpen-Landschaft mit Streusiedlungen, flachen Seen und langen Traditionen.

6. Tag: Sarnersee – Zug (ca. 60 km)
Kaum erhascht man einen Zipfel des Vierwaldstättersees stellt sich der Pilatus in den Weg. Bucht um Bucht, direkt nach Luzern, Fixpunkt jedes Touristen. Noch lieblicher ist der Zugersee, das heutige Etappenziel

7. Tag: Unterägeri – Rapperswil (ca. 55 km)
Morgens Transfer hoch nach Unterägeri. Eine Orchideen-, Torf- und Insektenwelt im Rothenthurmer Hochmoor und eine emsige Pilgerwelt im Wallfahrtsort Einsiedeln. Ein letzte kräftige Steigung hoch auf den Etzel und dann rauscht man bergab an die Ufer des Zürichsees.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Termine, Preise und Leistungen
Buchungscode: CH-SEEN-ROUTE

Preis pro Person
Saisonzeit Kategorie   Doppelzimmer Einzelzimmer
05.05.2018 - 26.05.2018 (Anreise: Sa)StandardEUR8561066
27.05.2018 - 23.06.2018 (Anreise: Sa)StandardEUR8291039
24.06.2018 - 18.08.2018 (Anreise: Sa)StandardEUR8561066
19.08.2018 - 22.09.2018 (Anreise: Sa)StandardEUR8291039
23.09.2018 - 13.10.2018 (Anreise: Sa)StandardEUR8031013
05.05.2018 - 26.05.2018 (Anreise: Sa)KomfortEUR11031420
27.05.2018 - 23.06.2018 (Anreise: Sa)KomfortEUR10581375
24.06.2018 - 18.08.2018 (Anreise: Sa)KomfortEUR11031420
19.08.2018 - 22.09.2018 (Anreise: Sa)KomfortEUR10581375
23.09.2018 - 13.10.2018 (Anreise: Sa)KomfortEUR10131330


Eingeschlossene Leistungen
  • 7 Übernachtungen der gewählte Kategorie in 3*** oder 4*** Sterne Hotels und Pensionen
  • Tägliches Radler-Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Seilbahnfahrt Vevey – Le Mont Pélerin
  • Schifffahrt Brienz – Interlaken
  • Zugfahrt Meringen – Brünigpass
  • Transfer von Zug nach Unterägeri
  • Detailliertes Informationspaket mit Kartenmaterial und Tourenbeschreibung (1x pro Zimmer)
  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • GPS-Daten zum Download
  • 7-Tage-Sorglos-Service Rufnummer
Zusatzleistungen

Zusatzleistung   Preis pro Person
Trekking Bike mit 24 GängenEUR94
E-Trekking BikeEUR204

Informationen


Tourencharakter:
Aufgrund der vielen Seen entlang der Strecke ist die Route naturgemäß flach – aber zwischen den Gewässern gibt es kleinere und größere Steigungen zu überwinden: Weniger sportliche Radler benutzen deshalb von Vorteil ein E-Bike, das sich auf dieser Route ganz besonders eignet. Sportliche Radler nehmen die Etappen mit dem Trekkingrädern in Angriff.

Anreise:
Parken beim Bahnhof in Montreux Kosten pro Fr. 35.-/Tag
Günstigere Parkhäuser in der Umgebung
keine Reservierung möglich Rückreise per Bahn von Rapperwil nach Montreux (Dauer ca. 3,5 – 4 Stunden)
Kosten CHF 89.- pro Person und Fahrt.

Sixtus-Shop

Um für Ihre Radreise oder Wanderung perfekt ausgestattet zu sein, empfehlen wir Ihnen die Produkte von Sixtus.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Produkten, die wir Ihnen für Rad- und Wanderreisen vorschlagen:

Sixtus Gesässcreme Sixtus Fuss Balsam Sixtus Duschbad Sport weitere Produkte
Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
0 Kundenrezensionen zu dieser Tour
0/5 Sterne für Radreisen Schweiz - Seen Route

Leider noch keine Bewertungen für diese Tour
Kundenrezensionen verfassen
Bitte anmelden um Kundenrezension zu verfassen:
Was ist die Summe aus 5 und 1?
Copyright © Feuer und Eis | Impressum| AGB´s