Der Schlosspark im Allgäu

Die Gipfel der Allgäuer und Tannheimer Berge // Königsschlösser //Wanderrouten für Jedermann

Der Schlosspark: Wer hier im Schlosspark die frische Luft über den majestätischen Gipfeln der Allgäuer und Tannheimer Berge atmet, durch die sanft gewellten Täler der Voralpenlandschaft wandert und an blau-grünen Seen eine Pause macht, der fühlt sich weit und frei. Eine Landschaft, die wie ein großer Park wirkt, der sich vor den Schlössern und Burgen der Region ausbreitet, vor allem vor Schloss Neuschwanstein. Sie gaben dem Schlosspark einen Teil des Namens. Doch erst die kraftvolle und romantische Poesie dieser Landschaft erweckt deren Schönheit zum Leben. Für Märchenkönig Ludwig II. war dieser Erlebnisraum im Süden des Allgäus zeitlebens ein Sehnsuchtsort, an dem er sich zurückziehen und träumen konnte.

Wandern im Schlosspark: Um die Landschaft mit ihren Gipfeln, Logenplätzen und idyllischen Rückzugsorten erlebbar zu machen, gibt es ein qualitativ hochwertiges und gut ausgeschildertes Angebot an Wegen und Routen mit insgesamt über 2400 Kilometern. Auf den drei neuen Schlosspark-Wanderrouten mit den ergänzenden Ortsrouten, den Fernwanderwegen sowie zahlreichen Themenwegen zeigt sich die ganze Vielfalt der Region. Je nach Anspruch und Kondition finden Sportlich-Aktive wie Genusswanderer hier die passenden Touren: um steile Gipfel zu erklimmen, durch die grünen Täler zu wandern, fantastische Aussichten zu genießen und historische Plätze zu bestaunen. Das Zusammenspiel aus romantischer Natur und besonderen Plätzen macht den Geist frei und das Herz weit.

Die Schlosspark-Wanderrouten: Drei unterschiedliche Landschaftsbilder und Höhenlagen prägen nicht nur das gesamte Allgäu, sondern auch den Erlebnisraum Schlosspark. Jede der Routen macht eines dieser Landschaftsbilder intensiv erlebbar und führt in mehreren Tagesetappen durch die Region.

Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs