Zurück

Mountainbiker
Radfahrer_Gegenlicht_Panorama
Radfahrer_Panroama
Radlergruppe

Rennrad Touren

Bergpässe// asphaltierte Strecken// Natur pur

Täglich wechselnde Landschaften, surrende Reifen, der sanfte Rausch der Geschwindigkeit, jeden Abend in einem anderen Ort absteigen,

unterwegs auf den Spuren der großen Radrennen – für viele Radsportler ist eine Etappenreise mit dem Rennrad das Nonplusultra.

 
 

Entdecken Sie unsere verschiedenen Varianten:

Kleiner Wegweiser Rennrad-Touren

Sie können einfach auf das Rad steigen und losfahren. Um Organisatorisches kümmern wir uns: Routenplanung, Übernachtungen, Gepäcktransfer und Ausflüge. So können Sie sich während Ihrer Etappenreise jeden Abend auf eine komfortable Übernachtung freuen. Verbinden Sie Ihr Training ganz einfach mit einem entspannten Urlaubsgefühl.
Adrenalinrausch verspricht zum Beispiel unsere Rennradtour von Bozen nach Venedig. Gleich zu Beginn erwarten Sie die vier legendären Pässe im Sella-Massiv. Auf dem Passo Campolongo und dem Passo Valparola haben schon viele bekannte Rennrad-Champions wie  Bartali, Coppi, Merckx Geschichte geschrieben. Auf unseren individuellen Touren genießen Sie Ihre Fahrt völlig ohne Leistungsdruck. Fahren Sie in ihrem eigenen Tempo und orientieren Sie sich lediglich an unserer Streckenplanung. Mit detailliertem Kartenmaterial und einem Roadbook bzw. Reiseführer erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Ihrer Reise.

Rasante Abfahrten und Kulinarik

Trotz des sportlichen Charakters unserer Reisen, gibt es links und rechts der Strecke immer viel zu entdecken. Genießen Sie den Fahrtwind und die Natur mit Ihren herrlichen Panoramen. Auf unserer Reise rund um Venedig können Sie sich abends mit einer kulinarischen Köstlichkeit verwöhnen und das Dolce Vita in der Provinz Trevisio genießen. Durch die Heimat von Fausto Coppi, dem dreimaligen Rennrad-Weltmeister, führt Sie unsere Rennrad-Reise durch Piemont. Durch sanfte Hügel und Weinberge führt Sie die Strecke durch eine Region, die für Trüffel und vorzügliche Weine bekannt ist und außerdem mit ihren einsamen Bergstraßen ein exzellentes Trainingsrevier ist.

Unsere Tipps für Ihre Packliste:

  • Wind- und Regenjacke
  • Sonnenbrille oder getönte Radbrille
  • Helm
  • Fahrradhandschuhe
  • Verpflegung (Proteinriegel)
  • mindestens zwei Trinkflaschen
  • Reparatur-Set mit Multitool (oder Inbus) und Ersatzschlauch oder Flickzeug (bzw. Pannenspray), Miniluftpumpe
  • Smartphone, GPS-Gerät oder Kartenmaterial

MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN?MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN

Copyright © Feuer und Eis | Impressum| AGB´s