Zurück

Mountainbiker
Radfahrer_Gegenlicht_Panorama
Radfahrer_Panroama
Radlergruppe

Kärntner Seen-Rundfahrt

Dauer: 8 Tage// Gesamtstrecke: ca. 300 km//Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad 1
Icon E-Bike Leihrad BuchbarIcon RadwandernIcon Gepäcktransfer buchbarIcon PartnertourIcon individuelle TourIcon Tourenbike Leihrad buchbarIcon RundtourIcon Flüsse und Seen Radreise
Kurzbeschreibung

Kärntner Seen… einfach so bietet Ihnen die Gelegenheit das Land Kärnten mit seinen vielen Facetten besser kennenzulernen. Die Seenwelt Kärntens ist die einzigartige Kulisse für diese attraktive Rundreise. Auf den vielen gut ausgebauten Radwegen rund um die Seen sind Genussradfahrer und Familien bestens aufgehoben.
Die besondere Lage an der Grenze zu Italien und Slowenien spiegelt sich nicht nur in der Kultur, sondern auch in der Küche unter dem Namen „Alpe-Adria-Küche“ wieder. Das Land gelegen an der Alpensüdseite ist klimatisch begünstigt, was sich in der Wassertemperatur der vielen Seen bemerkbar macht und auch das Radfahren von April bis Oktober mit angenehmen Temperaturen besonders angenehm erscheinen lässt.

Die Radreise führt Sie ausgehend von Villach, der Rad-Hauptstadt Kärntens mit südlich-mediterranem Flair an einige der schönsten Seen Kärntens vorbei in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Das schöne Stadtzentrum mit der Renaissance-Architektur lädt zum Bummeln und Genießen. Von dort ausgehend führt die Reise zum Drauradweg, welcher von der ADFC als 5-Sterne Radweg klassifiziert wurde. Ein weiteres Highlight ist die Alpe-Adria-Tour: Ein Shuttle bringt Sie nach Slowenien in das Wintersport-Mekka Kranjska Gora, von wo Sie dann mit dem Rad auf einem wunderschönen Bahnradweg nach Italien und über den Faaker See wieder zurück nach Villach radeln.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Villach
Individuelle Anreise zum Ausgangshotel in Villach. Parkplatz in Hotelnähe vorhanden.
 
2. Tag: Villach - Ossiacher See Rundfahrt - Villach (ca. 45 km)
Der Seebach führt Sie aus Villach hinaus und bald schon fällt die Burgruine Landskron, welche hoch oben über dem Land thront, in Ihr Blickfeld: gleich ist der Ossiacher See erreicht. Idyllisch eingebettet in die umliegende Bergwelt, begrüßen Sie einladende Badeorte und das romantische Stift Ossiach. Die dunkelgrüne Farbe des Wassers lädt ein zu einem erfrischenden Bad, bevor Sie Ihre Rundfahrt in Villach wieder beenden.

3. Tag: Villach - Wörthersee – Klagenfurt/Umgebung (ca. 40 km)
Auf den ersten Kilometern gibt Ihnen die Drau die Richtung vor. Sie radeln durch ein Land, das sich seine Urtümlichkeit noch bis heute bewahrt hat. Am bekannten Wörthersee sorgen Strandbäder, Seeschifffahrten sowie Bootsverleihe für Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Durch lebhafte Ferienorte radeln Sie nach Klagenfurt. Lassen Sie sich einen gemütlichen Abendspaziergang durch die romantische Altstadt nicht entgehen, und erleben Sie das südliche Flair dieser Stadt hautnah.

4. Tag: Klagenfurt/Umgebung – St. Veit an der Glan - Friesach – Klagenfurt/Umgebung (ca. 24 - 50 km)
Erleben Sie heute die Geschichte Kärntens hautnah, Burgen & Schlösser inklusive. Am Morgen bringt Sie der Zug nach Friesach. Die kleine Stadt ist Mittelalter pur. Einst bedeutendes Zentrum der Region ist noch vieles aus dieser Zeit erhalten und macht das Flair der Stadt aus. Zudem wird hier eine „neue alte“ Burg gebaut. Weiter geht es vorbei an Kärntens bekanntester Privatbrauerei und dem hoch auf einem Hügel thronenden Ort Treibach/Althofen und weiter Richtung St. Veit an der Glan. Danach radeln Sie gemütlich wieder zurück nach Klagenfurt. Wer eine kürzere Tour machen möchte, kann bereits in St. Veit an der Glan den Zug verlassen und von dort zurück nach Klagenfurt radeln.

5. Tag: Klagenfurt/Umgebung – Mühlbach/Rosegg (ca. 40 km)
Von Klagenfurt/Umgebung geht es heute erneut an den Drauradweg und ins schöne Rosental. Direkt am Fluss radeln Sie gemütlich zu Ihrem Etappenziel. Die Büchsenmacherstadt Ferlach wäre einen Abstecher wert (ca. 7 km mehr).

6. Tag: Mühlbach/Rosegg – Kranjska Gora – Tarvis – Faaker See – Mühlbach-Rosegg (ca. 60 km)
Nach einem kurzen Transfer in der Früh nach Kranjska Gora/Slowenien radeln Sie auf dem gut ausgebauten Radweg auf einer alten Bahntrasse nach Italien und wieder zurück nach Österreich. Vorbei am Faaker See, der zu einem Bad einlädt, gelangen Sie an Ihren Ausgangspunkt zurück.

7. Tag: Mühlbach/Rosegg – Villach (ca. 35 km)
Am letzten Tag folgen Sie erneut dem 5-Sterne Radweg entlang der Drau nach Villach zurück. Villach lädt Sie noch einmal zu einem kurzen Besuch ein, um Ihre Radreise Revue passieren zu lassen.

8. Tag: Abreise
Individuelle Abreise oder Möglichkeit der Verlängerung Ihres Kärnten-Urlaubes.

Termine, Preise und Leistungen
Buchungscode: KARNTEN-SEE

Preis pro Person
Saisonzeit Kategorie   Doppelzimmer Einzelzimmer
21.04.2018 - 21.04.2018 (Anreise: So)StandardEUR499648
22.04.2018 - 07.07.2018 (Anreise: So)StandardEUR629778
08.07.2018 - 23.09.2018 (Anreise: So)StandardEUR668817
24.09.2018 - 28.09.2018 (Anreise: So)StandardEUR629778
29.09.2018 - 29.09.2018 (Anreise: So)StandardEUR499648
21.04.2018 - 21.04.2018 (Anreise: So)KomfortEUR599748
22.04.2018 - 07.07.2018 (Anreise: So)KomfortEUR699848
08.07.2018 - 23.09.2018 (Anreise: So)KomfortEUR749898
24.09.2018 - 28.09.2018 (Anreise: So)KomfortEUR699848
29.09.2018 - 29.09.2018 (Anreise: So)KomfortEUR599748


Eingeschlossene Leistungen
  • Übernachtung in Hotels der ausgewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfers laut Programm: Klagenfurt/Umgebung-St. Veit an der Glan/Friesach, Mühlbach/Rosegg -Kranjska Gora
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise
Zusatzleistungen

Zusatzleistung   Preis pro Person
LeihradEUR75
ElektroradEUR165

Zusatznächte     Preis pro Person/Nacht
21.04.2018 - 29.09.2018 / Villach Kategorie Komfort DoppelzimmerEUR59
21.04.2018 - 29.09.2018 / Villach Kategorie Standard DoppelzimmerEUR59
21.04.2018 - 29.09.2018 / Villach Kategorie Standard EinzelzimmerEUR76
21.04.2018 - 29.09.2018 / Villach Kategorie Komfort EinzelzimmerEUR76

Informationen

Anreise:

Mit dem Auto:
Villach ist über die Autobahnen A2, A10 oder A11 (je nach Herkunftsort) einfach zu erreichen.

Mit der Eisenbahn:
Gute Anreisemöglichkeiten mit der Bahn nach Villach. Fahrplan auf

  • www.deutschebahn.de
  • www.oebb.at
  • www.trenitalia.com


Mit dem Flugzeug:
Flughafen Klagenfurt, Salzburg oder Ljubljana. Von allen drei Orten gibt es gute Zugverbindungen nach Villach.

Parkplatz:
Je nach Anreisehotel kostenloser, unbewachter Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder in Hotelnähe (für die Tour Nächte). Öffentliche Parkgarage zum Preis von ca. € 35,00/Woche. Vorreservierung der Parkplätze/Garagen nicht möglich; zahlbar vor Ort.

Alternative: Zugverbindung Trieste-Udine und Udine-Villach zum Preis von ca. € 21,00 pro Person.

Leihräder:
21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad | 7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt
E-Bike (Unisex Modell)

Sixtus-Shop

Um für Ihre Radreise oder Wanderung perfekt ausgestattet zu sein, empfehlen wir Ihnen die Produkte von Sixtus.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Produkten, die wir Ihnen für Rad- und Wanderreisen vorschlagen:

Sixtus Gesässcreme Sixtus Fuss Balsam Sixtus Duschbad Sport weitere Produkte
Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
0 Kundenrezensionen zu dieser Tour
0/5 Sterne für Kärntner Seen-Rundfahrt

Leider noch keine Bewertungen für diese Tour
Kundenrezensionen verfassen
Bitte anmelden um Kundenrezension zu verfassen:
Was ist die Summe aus 5 und 1?
Copyright © Feuer und Eis | Impressum| AGB´s