Wandern_Panorama
Wandern_Panorama_1
Young-mountaineers-on-the-background

Wandern, wo die Zitronen blühen

// Geführt & Individuell// Venedig zu Fuß// Imposante Massive

Wandern in Italien bedeutet, das Schönste dieses Landes auf einmal zu erleben: die üppige Pflanzenwelt, gewaltige Bergmassive, breite Flüsse und reißende Wildbäche, köstliche Speisen und süffige Weine, alte Steine und neue Mode...

Sei es von Meran zum Gardasee, in den Dolomiten oder in Cinque Terre: Die ausgewählten Feuer und Eis-Touren sind perfekt ausgearbeitet und verbinden deutsche Verlässlichkeit mit südländischer Lebenslust.

 
 

Kleiner Wegweiser: Wandern in Italien

Italien - das ist Dolce Vita pur. Doch was das Wandern in Italien noch besonders macht sind die Kontraste der verschiedenen Landschaften, die alle für sich Ihren Reiz haben. Stetige Begleiter: mediterrane Lebensart und italienische Gastfreundschaft.

Trüffeltrekking in Italiens Nordwesten

Das Piemont ist ein Highlight für Feinschmecker. Kleine familiengeführte Betriebe und Güter sorgen für ein wundervolles kulinarisches Angebot. Weine, Trüffel und Käse können meist auf kleinen Märkten oder bei einer Stippvisite in einem versteckten Hofladen erstanden werden. Beim Trüffeltrekking auf unserer Piemont Reise können Sie bei einem Gang durch den Haselnusshain selbst Ihr Glück versuchen. Zur Seite steht Ihnen dabei ein professioneller Tartufaio nebst seinem Hund. Mit etwas Glück finden Sie einen der edlen Pilze, die versteckt unter der Erde wachsen und wohl zu einer der teuersten Delikatessen Europas gehören. In der Stadt Canelli erwartet Sie eine andere Spezialität der Region: die “Kathedralen des Weins”, in dem der “italienische Champagner” lagert. Die Regionen Langhe-Roero und Monferrato, in dem die Trauben für den edlen Schaumwein reifen, wurde 2014 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Cinque Terre - Highlight in Ligurien

Cinque Terre ist ein weiteres beliebtes Reiseziel in Italien und liegt im Nordwesten von La Spezia in Ligurien. Das Gebiet umfasst einen 12 Kilometer langen Küstenstreifen, an dem es fünf Ortschaften gibt. Sie alle wurden 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Die Dörfer mit ihren bunten Häusern liegen direkt an der Steilküste inmitten einer wunderschönen Landschaft. In dieser Region werden Wein, Zitrusfrüchte und Oliven angebaut. Fischer verkaufen in der Idylle der Häfen ihren frischen Fang. Per Pedes lässt sich die Umgebung am besten erkunden. Unsere Wanderreisen nach Ligurien beschränken sich aber nicht nur auf Cinque Terre. Auch die Umgebung im Norden und der romantische Fischerort Portofino gehören zu den Highlights der Reise. Ein Ausflug mit dem Segelboot und ein Besuch auf beim Winzer, der Sie mit in seinen Weinkeller nimmt, runden die sonnige Zeit in Italien ab.

Weine und Kulinarik in der Toskana

Maremma - die Region in der südlichen Toskana ist auch das Ziel einer unserer Reisen. Hier recken sich die Zypressen gen Himmel, Weinberge und Olivenhaine erstrecken sich bis zum Horizont. Wie all unsere Italien Reisen kommt auch hier die Kulinarik nicht zu kurz. Übernachtet wird in gemütlichen Land- und Weingütern, die alle ihren ganz eigenen Charme und Charakter haben.

Bild mit Filter und blauen Hintergrund

Nicht das richtige gefunden?

Vielleicht ist hier was dabei?
Filtern Sie alle Reisen nach
Reisedauer, Reiseart, Länder und Schwierigkeit.

zum Filter
 
 
 

MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN?MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN

Copyright © Feuer und Eis | Impressum| AGB´s