Drauradweg

Landschaftlich beeindruckend // Gelassenheit Italiens//

Auf der Südseite der Alpen führt der Drauradweg auf 510 km entlang des gleichnamigen Flusses, der Drau. Auf der Teilstrecke von Toblach zum Klopeiner See erradeln Sie den österreichischen Teil des Radfernweges. Südliche Gelassenheit und Lebenslust, kultureller Reichtum und authentische Kulinarik können Sie auf dem Weg erwarten. Verschiedene Seen laden auf dem Weg zur Rast und zum Baden ein.

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) hat den österreichischen Abschnitt des Drauradwegs mit der Höchstwertung von 5-Sternen prämiert. Weitere Informationen zur Auszeichnung finden Sie hier.

Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs