Zurück

Winter_Panorama
Italien Dolomiten
Italien Dolomiten

Dolomiti Langlaufsafari

Dauer: 8 Tage// Gesamtstrecke: ca. 200 km//Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad 2
Kurzbeschreibung

Während Ihrer Langlauf-Reise werden Sie das imposante Bergmassiv der Sextner Dolomiten und die weltberühmten Drei Zinnen – UNESCO Weltnaturerbe – bewundern. Das Naturschauspiel der Sextner Sonnenuhr begleitet Sie auf Ihrer Tour in das Fischleintal. Sie erleben das sonnige Gsieser Tal, das atemberaubend schöne Pragser Tal mit der Ruhe des  naturbelassenen Hochplateaus Plätzwiese – 2.000 Meter über dem Meeresspiegel. Sie starten meist direkt vom Hotel auf die Langlaufloipe und benötigen daher keine langen Transfers.

Tourencharakter
Die Strecke wurde so konzipiert, dass sie sowohl für wenig erfahrene Skilangläufer als auch für sportliche Langläufer machbar ist, da es mehrere Varianten zur Auswahl gibt. Dazu werden im Einführungsgespräch genauere Informationen erteilt. Auch während der Woche gibt es bei Bedarf kurze Treffen zur Information. Die Loipen sind sowohl für die klassische Technik als auch für die freie Technik (Skating) geeignet.

Reiseverlauf

1.Tag: Individuelle Anreise im Hochpustertal (Toblach oder Niederdorf)
Individuelle Anreise ins Hochpustertal. Parkplatz beim Hotel oder in Hotelnähe vorhanden.

2.Tag: Toblach/Niederdorf - Sexten (ca. 15-45 km)
Von Toblach/Niederdorf geht es über Innichen in das Sextnertal. Die Fleißigen unter Ihnen können noch von Innichen nach Sillian laufen und dann weiter nach Sexten. Bei beiden Varianten sind Sie von den majestätischen Gipfeln der Dolomiten umgeben.

3. Tag: Sexten - Sexten (ca. 8-20 km)
Der heutige Tag bringt Sie in das Fischleintal – von einzigartiger landschaftlicher Schönheit geprägt. Genießen Sie in der Talschlusshütte eine traumhafte Aussicht, einen heißen Cappuccino, leckere Südtiroler Spezialitäten.

Alternativ: Die Panoramaloipe - oberhalb des Waldrandes sind die Sextner Dolomiten zum Greifen nah. Nemesalm - Coltrondo Alm - Kreuzbergpass heißen die Einkehrorte entlang der Strecke (Transfer/Tickets nicht im Preis inbegriffen).

4. Tag: Sexten - Pragsertal/Plätzwiese (ca. 20 - 50 km)
Von Sexten gleiten Sie durch den dichten Fichtenwald nach Innichen, dem kulturellen Zentrum des Hochpustertals. Unter dem Hausberg der Innichner, dem Haunold, bringen Sie die Spuren nach Westen, dem breiten Pustertal folgend. Von Toblach ausgehend kön-nen Sie den Tierpark oder das Gustav-Mahler-Stübele besuchen, um danach durch weite Schneefelder nach Niederdorf zu laufen. Dahinter verlassen Sie das Pustertal und kom-men in das Pragsertal. Wieder bietet sich an, eine größere Schleife bis an den Pragser Wildsee zu laufen, und nachher von dort auf die bekannte
Hochalm der Plätzwiese.

5. Tag: Plätzwiese (Eine Runde ca. 7/8 km)
Heute können Sie diesen Langlauftag der Erkundung der Plätzwiese (Hochplateau) widmen, wo Sie zu Füßen der Hohen Gaisl Ihre Spuren im Schnee ziehen. Als Alternative steht eine Schneeschuhwanderung zum Dreizinnenblick auf dem Strudelkopf zur Verfügung.

6. Tag: Gsiesertal – Niederdorf/Toblach (ca. 8-40 km)
Gleiten Sie auf dem weiten, sonnigen Talboden durch verträumte Winterlandschaften und vorbei an malerischen Bauernhäusern durch das Tal! Immer wieder laden Gasthöfe entlang der Strecke zur Einkehr ein. Mit den  Langlaufskiern geht es bis nach Welsberg und für die Unermüdlichen zurück nach Niederdorf/Toblach.

7. Tag: Niederdorf/Toblach – Cortina Höhlensteintal (ca. 10 – 50 km)
Vom Langlaufzentrum in Toblach laufen Sie auf der Bahntrasse der ehemaligen Dolomitenbahn ins Höhlensteintal. Hier können Sie entscheiden, ob Sie gleich auf Strudel und Kaffee am Toblacher See einkehren oder doch noch zum „Drei-Zinnen-Blick“ weiterlaufen und bis in die Arena von Cortina d'Ampezzo gleiten.

8. Tag: Abreise von Toblach/Niederdorf
Individuelle Abreise oder Möglichkeit der Verlängerung.

Karte

Termine, Preise und Leistungen

Termine

Anreise: täglich zwischen 08.01.17 und 08.03.17 (Hochsaison bei Anreise zwischen 04.02. - 04.03.17)

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Preise 2017

(Preis pro Person in Euro)

in der Kategorie im   Doppelzimmer Einzelzimmer
Paketpreis pro Persom mit Halbpension EUR 769 864
Aufpreis Hochsaison pro Person EUR 65 65
Hochsaison-Zuschlag pro Person Euro 65,- für Anreisen vom 04.02. - 04.03.17
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Hotels der 3*** und/oder 4**** Sterne Kategorie (größtenteils mit Sauna und/oder Schwimmbad)
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Abendessen
  • Informationsgespräch zur Langlaufwoche
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfer auf die Plätzwiese
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Langlaufwoche

 

Zusatzleistungen
Zusatzleistungen

(Preis pro Person in Euro)

Leistung   Preise
Leihmaterial (Ski, Stöcke, Schuhe) EUR 59
Leihmaterial (Ski und Stöcke) EUR 49
Langlaufkurs EUR auf Anfrage
 
Informationen

Anreise

  • Mit dem Auto
    Über die Brennerautobahn nach Brixen, durch das Pustertal Niederdorf oder Toblach oder über die Felbertauernstraße nach Lienz in Osttirol, weiter nach Toblach oder Niederdorf.
  • Mit der Bahn
    Von Innsbruck über den Brenner nach Franzensfeste. Von dort mit der Pustertaler Bahn weiter über Bruneck in das Hochpustertal bis zum Bahnhof von Niederdorf oder Toblach.
  • Mit dem Flugzeug
    Nächstgelegene Flughäfen sind Treviso, Venedig (Marco Polo), Innsbruck und Verona. Gerne bieten wir auf Anfrage einen Abholdienst an.


Parkplatz

  • Unbewachter Parkplatz beim Ausgangshotel oder in Hotelnähe


Zusatzleistungen (nicht inbegriffen - auf Anfrage buchbar)

  • Langlaufkurse zur Verbesserung der Technik
  • Verleih Langlaufausrüstung (Ski, Stöcke und Schuhe)
  • Transfer Flughafen-Hotel bzw. zurück am Beginn oder am Ende der Langlaufwoche


Infomaterial

  • Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch

 

Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
0 Kundenrezensionen zu dieser Tour
0/5 Sterne für Dolomiti Langlaufsafari

Leider noch keine Bewertungen für diese Tour
Kundenrezensionen verfassen
Bitte anmelden um Kundenrezension zu verfassen:
Was ist die Summe aus 5 und 1?

Zurück

Copyright © Feuer und Eis | Impressum| AGB´s