Alpenjuwelen

Von der Zugspitze nach Südtirol// Alpenhauptkamm // Alpenüberquerung

Beginnend beim höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze, bewegt man sich während der 8-tägigen Reise in entspannten Etappen durch idyllische Hochgebirgstäler und die schroffe Bergwelt des Alpenhauptkammes von Garmisch nach Bozen in Südtirol. Die letzte Etappe der Reise eröffnet majestätische Perspektiven auf das Weltnaturerbe, die Dolomiten und tief in die Gebirgswelt Italiens, bevor es mit der Seilbahn direkt ins Zentrum von Bozen geht. An jedem Tag gibt es einen exklusiven Transport zum Ausgangspunkt der Wanderung. Im Anschluss wird auf leichten bis mittelschweren Wegen direkt ins Hotel gewandert. Im Falle, dass Sie sich an einem der Tage nicht nach Wandern fühlen, besteht die Möglichkeit mit dem Gepäcktransport direkt zum jeweiligen Etappenziel mitzufahren und sich dort die lokalen Sehenswürdigkeiten anzusehen oder im Wellnessbereich Ihres Hotels zu entspannen. Abwechslung ist das zentrale Thema dieser einmaligen Reise. Sie bekommen einen guten Überblick über die Vielfalt alpiner Landschaften und erkunden diese gemütlich auf den schönsten Wegen über die Alpen.

Ihr Wanderziel: Südtirol

Bozen ist der Zielort dieser einzigartigen Alpenüberquerung die Sie von Deutschland über Österreich nach Italien gebracht hat. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind der Bozner Dom und die Bozner Lauben, die zum Bummeln in der Altstadt einladen. Aber auch das nahe gelegene Meran und Meran 2000 zählen zu den Ausflugszielen von Bozen die man bequem erreichen kann. Genießen Sie hier das wunderbare Panorama bei einem Glas Südtiroler Wein. Wenn Sie noch weiter durch Wein- und Obstgärten wandern wollen, können Sie auch Ihre Reise verlängern und unsere Wanderung "Von Meran an den Gardasee" im Anschluß buchen. Bei dieser Wanderung geht es von dem Meraner Land vorbei an historischen Burgen, Kastellen und glitzernden Bergseen bis an den wunderschönen Lago del Garda. In Meran sollten Sie unbedingt Schloss Trauttmansdorff und die botanischen Gärten besuchen die unweit der Stadt liegen. Die gesamte Umgebung ist an reich an Kultur und verschiedene Museen sind auch eine gute Option für Tage mit Regenwetter.

Der Hessische Rundfunk zu Gast auf der Alpenjuwelentour

Ende Juni 2019 hat ein Team des Hessischen Rundfunks unsere Partner eine Woche lang von Garmisch-Partenkirchen bis Bozen begleitet.

 

Im Hessischen Rundfunk können Sie die entstandenen Filmaufnahmen an folgenden Terminen sehen:

Fr. 16.10.2020, 20:15 Uhr,
Sa. 17.10.2020, 02:15 Uhr,
So. 18.10.2020, 14:45 Uhr


Sie haben die Sendung verpasst? Über folgenden LINK finden Sie die Sendung in der Mediathek.

Wir wünschen viel Spass beim anschauen.

Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs