Zurück

Mountainbiker
Radfahrer_Gegenlicht_Panorama
Radfahrer_Panroama
Radlergruppe

Der Inn Radweg

Dauer: 7 Tage// Gesamtstrecke: ca. 225 km//Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad 1
Icon E-Bike Leihrad BuchbarIcon RadwandernIcon Gepäcktransfer buchbarIcon PartnertourIcon individuelle TourIcon Tourenbike Leihrad buchbar
Kurzbeschreibung
Tirol, Berchtesgadener Land und Salzburger Land: Wenn die weiße Schneepracht im Frühling verschwindet, kommt die wunderschöne Landschaft dieser Regionen mit ihren grünen Almen und saftigen, grünen Wiesen und all den Blumen zum Vorschein. Sowohl die Flüsse und Seen, mit einer überragenden Bergkulisse im Hintergrund, als auch die malerischen Orte machen diese Radreise einzigartig. Immer entlang dem Inn geht es fast nur eben oder leicht bergab. Ab dem 4. Tag müssen Sie mit einigen Steigungen rechnen, können dafür aber auch schöne Abfahrten genießen. Geradelt wird überwiegend auf  Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen, die großteils asphaltiert sind (einige kurze Abschnitte auf mäßig befahrenen Straßen).

Reiseverlauf
1. Tag: Innsbruck

Individuelle Anreise nach Innsbruck.

2. Tag: Innsbruck – Strass (ca. 44 km)

Sehenswert ist der alte Stadtkern mit dem "Goldenen Dachl", bevor Sie Innsbruck durch das Olympische Dorf verlassen und über Hall nach Wattens radeln. Hier können Sie die Swarovski-Kristallwelten besichtigen. Über Schwaz erreichen Sie dann Strass im Zillertal.
 
3. Tag: Strass – Kufstein (ca. 40 km)

Mehrere Burgen weisen Ihnen heute den Weg nach Brixlegg und Rattenberg (kleinste Stadt Tirols). Vorbei an der Kundler Klamm erreichen Sie Wörgl und dann die „Perle Tirols“, Kufstein.
 
4. Tag: Kufstein – Kirchdorf/St. Johann in Tirol (ca. 45 km)

Die ersten Kilometer fahren Sie noch dem Inn entlang. Dann geht's in den etwas hügeligen Kaiserwinkl Tirols. Eine längere Rast am idyllischen Walchsee sollte dabei unbedingt eingeplant werden, bevor es weiter über Waidach durch die imposante Berglandschaft zum heutigen Etappenziel nach Kirchdorf/St. Johann in Tirol geht.
 
5. Tag: Kirchdorf/St. Johann in Tirol – Bad Reichenhall (ca. 48 km)

Heute führt Ihre Route über Waidring nach Lofer und somit ins Salzburger Land. Das wildromantische Saalachtal, das von eindrucksvollen Bergen umgeben ist, weist Ihnen den Weg in den bekannten Alpenkurort Bad Reichenhall.
 
6. Tag: Bad Reichenhall – Salzburg (ca. 48 km)

In Berchtesgaden lädt die Watzmann-Therme zu einem erfrischenden Zwischenstopp ein. Auch ein Ausflug zum nahegelegenen Königssee ist möglich, bevor Sie dann entlang der türkisblauen Berchtesgadener Ache zur herrlichen Hellbrunner Allee mit ihren zahlreichen, kleineren Schlössern und schließlich nach Salzburg kommen.
 
7. Tag: Salzburg

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Termine, Preise und Leistungen
Buchungscode: INN-RADWEG
Eingeschlossene Leistungen
  • 6 Übernachtungen in ausgewählten 3- oder 4-Sterne-Hotels
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Frühstück (meist Buffet)
  • Bei Halbpension 3gängiges Abendessen
  • Gepäcktransport
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,...)
  • 7-Tage-Service-Hotline
Zusatzleistungen

Preis auf Anfrage.

Sixtus-Shop

Um für Ihre Radreise oder Wanderung perfekt ausgestattet zu sein, empfehlen wir Ihnen die Produkte von Sixtus.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Produkten, die wir Ihnen für Rad- und Wanderreisen vorschlagen:

Sixtus Start Öl Sixtus Start Balsam Sixtus Duschbad Sport weitere Produkte
Bilder
Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
0 Kundenrezensionen zu dieser Tour
0/5 Sterne für Inn Radweg

Leider noch keine Bewertungen für diese Tour
Kundenrezensionen verfassen
Bitte anmelden um Kundenrezension zu verfassen:
Was ist die Summe aus 5 und 1?
Copyright © Feuer und Eis | Impressum| AGB´s